Morchelwald 12.05.19

Nachlese…

Heute habe ich Mairitterlinge gesucht. Es sind nicht meine Lieblingspilze, aber eine Mahlzeit aus frischen Maipilzen gönne ich mir gerne.

Auf dem Weg zu meinen bekannten Stellen bin ich wie vom Donner gerührt stehen geblieben. 😯  Ich habe plötzlich an alle meine Pilzfreunde gedacht, die immer noch verzweifelt nach Morcheln suchen.

Ich werde Euch jetzt einen Trick verraten. Wenn Ihr ein Waldstück gefunden habt, wo Ihr denkt: Hier müssen sie doch stehen! Dann geht nach der Morchelzeit los…

Die Morcheln sind jetzt so groß, dass ich sie schon von weitem sehe.

Natürlich sind sie nichts mehr für die Pfanne…

Aber Ihr könnt Euch die Stelle merken und dann nächstes Jahr früher nachsehen. 😉  Noch ein Suchbild…

Bäh, da gehe ich nicht mehr näher ran…

Manchmal verstecken sie sich auch jetzt noch gut.

Da hilft nur genau gucken.

Sie sind inzwischen so groß – sie zeigen sogar ihre Köpfe über dem hohen Grün.

Meine Maipilze habe ich auch noch gefunden.

Das wird mir schmecken… 😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.