Pilze Dezember Teil 1

…es gibt noch welche…

Heute ist das Wetter ganz schön, also auf in den Wald. Mal sehen, ob ich noch Pilze finde. Und tatsächlich bin ich fündig geworden. Mit dem ersten „Wegelagerer“ habe ich wirklich nicht mehr gerechnet. Ein Spechttintling Ende Dezember? 🙄

In dem Wald, in dem ich heute unterwegs bin, gibt es genau einen Mammutbaum. Er wurde vor ca. 45 Jahren hier gepflanzt. Den Grund kenne ich nicht.

Diese Pilze gehören für mich schon eher in die Winterzeit. Ich habe versucht, sie zu zählen – und habe aufgegeben

Immer wieder hübsch…

Der Stamm sieht sehr spannend aus.

Es sind wirklich Orangeseitlinge. Die habe ich bis jetzt bei mir in der Gegend sehr selten gefunden. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.