Schon wieder die Innerste…

…und wieder ein NSG…

Heute bin ich mal wieder in einem NSG unterwegs –  an dem Fluss, den ich mittlerweile schon ziemlich oft gezeigt habe.

Das NSG ist sehr hübsch und wird von Pferden beweidet.

Gleich zu Beginn habe ich eine Distel gefunden, die ich vorher noch nicht gesehen habe.

Hier noch 2 Detailaufnahmen der Mariendistel.

Den Deutschen Ziest kenne ich nur aus diesem Gebiet.

Das gesamte Gelände wird wie gesagt von Pferden beweidet. Mir sind überall Pflanzen aufgefallen, um die die Pferde scheinbar einen Bogen machen.

Es ist die Hundszunge, die für Pferde giftig ist.

Es ist ein wirklich schönes Gelände.

Und zum Schluss habe ich Euch noch 2 Fotos von den „Landschaftspflegern“ mitgebracht.

Echt idyllisch, oder?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.