Waldspaziergang Januar

upps…

Ich habe heute einen kleinen Gang in den Wald gewagt und wollte mal sehen, ob  der Glänzende Schwarzborstling schon zu finden ist. An dieser Stelle wird das wohl eher nichts mehr.

Ich weiß, dass die Fichten bei mir nicht natürlich vorkommen. Außerdem  haben sie hier die letzten 2 Jahre sehr unter der Dürre gelitten. Die Förster räumen diesen Wald scheinbar richtig auf.

… und die Waldarbeiter hinterlassen ihre Spuren.

In der Presse steht viel über nachhaltige Aufforstung. Ob das allerdings mit dem Anpflanzen von neuen Fichten klappt? Verstehen muss ich das wahrscheinlich nicht

Hoffentlich lassen die Förster dieses Stück in Ruhe. Dort steht nämlich ein wunderschöner Pilz.

Er gehört zu den Verantwortungsarten bei Großpilzen in Deutschland. Ich zeige Euch mal ein Foto.

Lactarius lilacinus – Lila Milchling

Das fände ich wirklich sehr schade! 😥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.